Webdesign Website erstellen

Coaching Website für Berater und Coach

Eine Coaching-Website ist ein echtes MUSS für jeden Berater und Coach. Neben der Visitenkarte und Flyer gehört der Internetaufritt zur Grundausstattung. Ihr neue Website angelt Kunden, indem Sie von einem Fachmann erstellt wird. Nur professionelle und zeitgemäße Hompages gewinnen und binden Klienten dauerhaft an Ihr Unternehmen.

Der Werbemann bringt Ihr Business voran
Ich bin selbst als Berater und Coach tätig und weiß welche Bauteile auf die Coaching-Website müssen und welche nicht. Aufgrund meiner Ausbildung zum Mediengestalter für Digital und Printmedien und weiteren Qualifikationen sind Sie bei mir in den richtigen Händen. Ich baue schon über 10 Jahre Internetseiten mit dem CMS WordPress. Daher ist es möglich, eine kostengünstige und wirkungsvolle Site zuerstellen. Von der Beratung, Gestaltung sowie Vermarktung gibt es beim Werbemann Ronald Rassmann alles aus einer Hand.

Für Gründer und Starter
Sie wollen sich als Berater oder Coach selbstständig machen? Da können Sie die komplette Werbeausstattung mit Logoerstellung, Visitenkarte und Flyer inkl. Website bei mir buchen! Falls Sie schon Berater /Coach sind und keine Website oder einen veralteten Internetaufritt besitzen so dürfen Sie sich ebenfalls melden.

Fördermittel
Für Gründer und bestehende Unternehmen gibt es reichlich Fördertöpfe. Ich empfehle Ihnen vor Projektstart einen kostenfreien Fördermittelcheck zu machen!

Weitere Infos
Sie haben weitere Fragen? Schreiben Sie mir bitte an die beratung@ronaldrasmann.de, oder nutzen das Kontaktformular.

Angebot anfordern!
Weitere Infos zur Coaching-Website mit Angebotanforderung gibt es auf meiner Infopage:
//www.die-coaching-website.de/

Gründercoaching 2020 für Thüringer – Jetzt nutzen!

Mein Gründercoaching richtet sich an alle Thüringer, die im Einzugsgebiet Eisenach, Gotha und Erfurt zu Hause sind. Mit dem sogenannten Vorgründercoaching AVGS kann ich Sie tatkräftig in der Vorgründung unterstützen.

AVGS: Ihr kostenfreies Vorgründercoaching

Sie benötigen einen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein AVGS vom örtlichen Arbeitsamt / Jobcenter. Durch diesen Vermittlungsgutschein AVGS werden Beratungsleistungen mit 100% für Gründer aus der Arbeitslosigkeit gefördert. Profitieren Sie von dieser Möglichkeit?

Welche Personen können den Vermittlungsgutschein beantragen?

1. Arbeitssuchende, die ALG I beziehen nach einer Wartezeit von sechs Wochen  Arbeitslosigkeit,
2. Arbeitssuchende, die ALG II beziehen,
3. Arbeitssuchende, wie z.B. Erwerbsaufstocker und Berufsrückkehrer nach der   Elternzeit,
4. Arbeitssuchende mit Ein-Euro-Job,
5. Arbeitssuchende ohne Leistungsbezug, z.B. Hochschulabsolventen
6. ALG I und ALG II-Empfänger, die eine Existenzgründung planen

Beratungsthemen für eine geförderte Vorgründungsberatung

Sie können mit mir die Themen der AVGS-Gründungsberatung individuell abstimmen. Im Prinzip können alle Aspekte einer Gründung in Frage kommen.

– Formelle Fragen zur Gründung
– Ausarbeiten der Geschäftsidee
– Allgemeine Rechtsfragen (keine Rechtsberatung)
– Erstellung Businessplan
– Finanzierung und Fördermittel
– Marketing, Vertrieb, Werbung
– …
.

Wo erhalten Sie den Aktivierungs-Gutschein?

Beantragt werden kann der Vermittlungsgutschein persönlich, telefonisch oder schriftlich per Brief, E-Mail, Fax oder über die Nachrichtenfunktion in der Jobbörse der Bundesagentur für Arbeit. Im Antrag musst du lediglich deine Arbeitslosennummer angeben, seit wann du arbeitslos gemeldet bist und dass du dich für ein gefördertes Gründercoaching auf Basis von § 45 Abs. 1 Satz 1 Nr. 4 SGB III – MAT interessierst. Weitere Auskunft erteilt Ihnen der örtliche Berater beim Arbeitsamt und Jobcenter.

Wo findet das Gründercoaching statt?
Die Beratung und Unterstützung zu den Gründerthemen erfolgt via Telefon, E-Mail und Videokonferenz. Die Treffen finden vor Ort in einem Büro in Erfurt am Bahnhof statt. Die Landeshauptstadt Erfurt ist von Eisenach und Gotha optimal mit PKW und Bahn erreichbar.
In der Regel gibt es 4-5 Termine a 4-5h Stunden vor Ort für die gemeinsamen Absprachen.

4.000 Euro staatlicher Beratungszuschuss (Corona)

4.000 Euro staatlicher Beratungszuschuss (Corona) kann Ihr Unternehmen für eine Beratung zu den Themen Finanzierung, Digitalisierung, Marketing, Personal usw. über mich erhalten. Der Zuschuss ist geeignet für alle Selbständige, Freiberufler, kleine und mittlere Unternehmen (KMU). Nutzen Sie jetzt die Chance und bringen Ihr Unternehmen wieder ins richtige Fahrwasser! Sie haben Fragen, dann rufen Sie mich an unter 0151 14152583 oder nutzen mein Kontaktformular.