Schlagwort: digital marketing b2b

E-Commerce Beratung für mehr verkaufen

Die Commerce Beratung</a> bildet die Grundlage, um im Internet erfolgreich Produkte online anzubieten. Im Bereich E-Commerce gibt es jede Menge Punkte, die beachtet werden müssen. Als Laie kann hier viel falsch machen. Wer ohne Plan und Ziele loslegt wird keine Ergebnisse erzielen und kann das Geschäft nach einigen Wochen wieder schließen. Lassen Sie es nicht soweit kommen! Digitalisierung Einzelhandel Die großen Player werben Kunden ab und machen die Umsätze – wovon der Einzelhandel nur träumen kann. Mit der richtigen Strategie und der professionellen Umsetzung kann der Offline-Handel mit einen kleinen Onlineshop sinnvoll verknüpft werden. Verlängerte Ladenöffnungszeiten durch das digitale Fenster…

Verkaufsstarke Websites und Onlineshops

Verkaufsstarke Websites und Onlineshops gibt es direkt vom Werbemann. Andere Anbieter nennen nur ihre Tätigkeiten und zeigen keine Qualifikationen. Ronald Rassmann ist vom Fach und bietet Ihnen eine erstklassige Beratung, Konzeption und Umsetzung von Internetauftritten für Ihr Unternehmen und kleinen Shops. Eben alles aus einer Hand und ohne Umwege. Natürlich müssen die Websites und Onlineshops in die Welt gebracht werden. Ohne Besucher und Kunden kommen keine Umsätze. Hier legen wir eine verkaufsstarke Strategie fest. Natürlich sollte man die neusten Möglichkeiten beachten. Lassen Sie sich aber nicht von den vielen Möglichkeiten blenden wie Social Media, Adwords, SEO und Co.. Auch wenn…

Digitalisierung – Geschäft zukunftssicher machen!

Digitalisierung nicht verschlafen Corona war nicht der Anfang. Der große Kampf ums überleben begann mit den großen Playern am Markt wie Amazon, Google und Co. Sie habe es vorgemacht und viele Händler haben es verschlafen. Digitalisierung ist nicht der Computer im Geschäft oder Büro, dazu gehört noch viel mehr. Durch Corona sind viele Geschäfte pleite gegangen oder mussten sich neu aufstellen. Zwei Jahre Corona und ein Ende ist noch nicht in Sicht. Dazu gesellt sich noch die hohe Inflation von fast 8 Prozent, unsinniger Krieg in der Ukraine. Alles Dinge, die wir nicht gebrauchen können bzw. wollen. Die Probleme im…

Digitale Kundengewinnung mit einem Onlineshop

Bei der digitalen Kundengewinnung gibt es verschiedene Möglichkeiten. Eine ist eben ein Onlineshop, um Produkte aber auch Dienstleistungen dort zu verkaufen. Als Einzelhändler ist man an gesetzlichen Ladenöffnungszeiten gebunden. Was ist, wenn Sie krank werden, ein Mitarbeiter fällt aus oder Sie müssen für bestimmte Zeit z.B. wegen Corona, Omikron und Co. das Geschäft schließen? Natürlich wäre das furchtbar. Keine Umsätze oder wenige Einnahmen auf Dauer ist bekanntlich der Tod. So schlimm wird es sicherlich nicht werden. Mit einem professionellen Onlineshop werden Sie unabhängig. Sie präsentieren und verkaufen Ihre Ware das ganze Jahr 24 Stunden am Tag und das ohne Urlaub,…

Einzelhandel muss Digital denken, statt Umsatz verschenken

Der Einzelhandel muss sich neu erfinden, um am Markt dauerhaft bestehen zu bleiben. Die Kundschaft kommt nicht mehr von alleine. Sich ins Ladenlokal zu stellen und auf Kunden warten ist der Tod. Die Kunden sind bequem geworden und die meisten shoppen lieber vom Sofa aus. Das Einkaufen vor Ort muss wieder zum puren Erlebnis für alle Sinne werden. Der Treiber und das Zauberwort heißt „Digitalisierung mit Vernetzung“. Das eigene Geschäft zukunftsicher machen Es ist schon fünf vor zwölf. Online ist Realität geworden. Big Player Amazon, eBay und Google sind Alltag. Nicht mehr lange, dann haben diese Big Player den lokalen…

Die wichtigsten Todsünden in der Werbung

In der Werbung gibt es einige wichtige Dinge zu beachten. Keine großen Sachen aber für die Außendarstellung und die Kundengewinnung enorm wichtig. 1. Todsünde – kein Corporate Identity Ihr Unternehmen hat weder ein individuelles Logo, einheitliche Farben und Schriften. Ohne ein einheitliche Corporate Identity werden Sie nicht professionell und seriös am Markt wahrgenommen. Besonders Gründer machen diesen Fehler. Beispiel 1: Die Visitenkarte verwendet andere Farben und Schriften als die Website. Beispiel 2: Die Werbung an Ihren Firmenfahrzeugen ist von der Farbgebung anders als die der anderen Werbemittel. Keine einheitliche Außendarstellung. 2. Todsünde – Werbemittel nicht vom Fachmann Werbemittel wurden selbst…

Website – Wie gut ist Ihr Unternehmen aufgestellt?

Über eine Website verfügt fast jedes Unternehmen in Deutschland. Allerdings gibt es weiterhin gravierende Unterschiede in vielen Disziplinen wie Webdesign, Aktualität, Technik und Suchmaschinenoptimierung. Bitte keine Baukästen Sicherlich kann man mit Homepage-Baukästen professionelle Website erstellen, aber nur wenn man das nötige KnowHow besitzt. Kein Metzger oder Bäckermeister ist in der Lage, eine für den Kunden ansprechenden Firmenauftritt zu erstellen. Hierzu fehlt einfach die Ausbildung und langjährigen Erfahrung. Webdesign – Das Aushängeschild Webdesign machen studierte Leute oder Mediengestalter wie der Werbemann und sind in der Position eine moderne und zeitgemäße Website zu kreieren. Nur zeitgemäße und aktuelle Webseiten sprechen Kunden an…