Sommergewinnspiel 2020 beim Werbemann

Das große Sommergewinnspiel 2020 bereitgestellt von der Unternehmensberatung von Ronald Rassmann aus Friedrichroda/Thüringen. Bringen Sie Ihr Business voran!

1.Preis – Websitepaket

In diesem Paket erhalten Sie eine zeitgemäße und moderne Website zur Präsentation und Kundengewinnung für Ihr Unternehmen. Ideal für Gründer, Berater, Coach, Handwerker, Dienstleister etc.

– modernes Design
– Startseite
– Leistungen
– Kontakt mit Formular
– Datenschutz, Impressum

2. Preis – E-Commerce Beratung

Das Beratungspaket ist interessant für alle Onlineshop-Betreiber, die z.B. Probleme mit dem Umsatz etc. haben. Alle Einzelhändler und Selbstständige, die mit einem Onlineshop an den Start gehen. Das Beratungs-Paket hat einen Umfang von 4 Stunden (UE).

3. Preis – Gründercoaching

In diesem Paket erhalten Gründer bzw. Gründungswillige eine erste Beratung und Unterstützung für ihr Vorhaben. Das Coaching-Paket hat einen Umfang von 3 Stunden(UE).

Sie möchten nicht warten?
Wenn Sie nicht warten wollen, können Sie direkt über meine Website die Unternehmensberatungs-Leistungen anfragen. Vom Gründercoaching bis zur Website-Erstellung und Online-Marketing alles aus einer Hand. Wer knapp bei Kasse ist, der kann eine kostenfreie Finanzierungsanfrage stellen bzw. Fördermittel abfragen.

Teilnahmebedingungen:
Am Gewimnspiel können Personen ab 18 Jahre, die gründen wollen und alle Selbstständige teilnehmen. Die Teilnahme ist nur über das Formular möglich. Bitte beachten Sie auf die korrekte Schreibweise der Telefonnummer und E-Mail-Adresse! Die Beratungen und Abwicklung der Websitepakets erfolgt via Telefon und E-Mail. Der Einsendeschluss ist der 1.10.2020. Die Auslosung der drei Gewinner erfolgt am 3.10.2020.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Wichtige Gründe für eine professionelle Website

Image
Der eigene Webauftritt ist die Visitenkarte Ihres Unternehmens nach außen. Auch bei einer Website zählt der erste Eindruck! Bei einer schlecht gestalteten Seite kommt der Besucher nicht wieder und kann somit auch nicht zum Kunden werden. Eine professionelle Website poliert Ihr Firmen-Image auf und man spricht positiv über Ihr Unternehmen.

Informationen
Potenzielle Kunden suchen bei Google nach Produkten und Dienstleistungen. Oder sie wollen sich einfach nur ein Bild über Sie machen. Kann man Ihnen vertrauen? Hier kommt auch wieder der erste Eindruck ins Spiel. Sie sollten daher bei Google gefunden werden! Klartext nicht auf Seite 10, sondern auf Seite 1. Bieten Sie Ihren Besuchern ausführliche und schnelle Informationen. Bei den Texten bitte keine Romane. Bei Texten ist die Typographie sehr wichtig, da der User bei zu langen Texten, zu wenigen Absätzen oder einer unpassenden Schriftart die Seite verlässt.

Kostenersparnis

Die Inhalte einer Website können jederzeit und von jedem Ort der Welt aktualisiert werden.
Jeden Tag neue Angebote oder News – kein Problem. Die Pflege mittels Content-Management-System wie WordPress ist kinderleicht und jeder Kunde kann es gut bedienen. Das spart zusätzlich Kosten.

Vertrieb 2.0
Der Aufbau eines Vertriebs ist sehr zeit- und kostenintensiv und viele Unternehmer müssen es selbst tun. Einzelkämpfer haben es da besonders schwer. Wer kann schon 24 Stunden und an 365 Tagen Akquise machen? Sie ganz bestimmt nicht. Aber Ihre Website, wenn sie bestimmte Voraussetzungen erfüllt. Daher sollte nur ein Fachmann den Firmenauftritt erstellen! Eine professionelle Website in Verbindung mit Seite 1 bei Google für mehr Traffic und Anfragen.

Stellenangebote
Präsentieren Sie sich als professioneller Unternehmer und platzieren Sie Ihre aktuellen Stellenangebote einfach und schnell unter dem Punkt „Jobs“ auf der Website.

Sehr günstige Werbung
Die Realisierung einer Website ist im Vergleich zu anderen Werbemittel wie Anzeigen, Rundfunk oder Plakaten sehr günstig. Eine Anzeige ist z.B. nach einer Schaltung weg von der Bildfläche. Ihre Website arbeitet für Sie das ganze Jahr ohne Urlaub und Krankheit.

Trends im Marketing 2017 für kleine Unternehmer– Das sollten Sie nicht verpassen!

Die Herausforderungen im digitalen Zeitalter nehmen von Jahr zu Jahr zu. Auch Gründer und kleine Unternehmen müssen sich mit neuen Marketingtrends beschäftigen. Wer keine eigene Marketingabteilung hat, der sollte sich hier professionelle Hilfe suchen!

Immer mehr Kontaktpunkte (Touchpoints)
Durch die Digitalisierung gibt es immer mehr Kontaktpunkte mit denen Ihr Unternehmen mit potenziellen Kunden in Berührung kommt. Ein Kontaktpunkt ist die Schnittstelle zwischen Unternehmen und Kunden z.B. Kundengespräch, Website, Facebook Service-Seite. Viele Inhalte (Content) sind heutzutage, ähnlich wie Termine, heute aktuell und morgen schon veraltet. Die Kunden sind in der heutigen Zeit mobil und wünschen eine zeitnahe Information bzw. Kommunikation in Echtzeit. Wer warten muss, der geht zur Konkurrenz. Die Kommunikationsprozesse sollten daher weitgehend automatisiert und die Informationen zeitgemäß an den Berührungspunkten bereitgestellt werden.

Nachhaltigkeit
Zufriedene Kunden, die auch bleiben, sind das Ziel von jedem Unternehmer. Die beste Kundenzufriedenheit resultiert immer aus den positiven Erfahrungen mit den Dienstleistungen
und Produkten eines Unternehmens. Wer seine Kunden über alle Berührungspunkte begeistern und emotional binden kann, der schafft Vertrauen und bindet den Kunden nachhaltig an sein Unternehmen. Sehen Sie den Kunden immer als Freund an! Freunde kaufen wieder bei Ihnen und empfehlen Ihr Unternehmen gerne weiter.

Kundendialog
Es wird immer wichtiger, potenzielle Interessenten und Kunden mit relevanten Botschaften am richtigen Ort (Berührungspunkt) sowie im richtigen Moment zu erreichen. Das funktioniert aber nur, indem Sie auf den Kanälen Ihr Ohr anlegen und gut zuhören. Nur so können Sie in Erfahrung bringen, wie die Kunden ticken und entsprechend auf deren Bedürfnisse individuell eingehen. Nehmen Sie sich die Zeit und lernen somit intensiv Ihre Kunden kennen!

Technologie
Neue Technologien stellen besonders für kleine Unternehmen eine große Herausforderung dar. Externe Hilfe kann hier wertvolle Dienste leisten. Der technologische Fortschritt ist auch für neue Marketingaufgaben eine große Unterstützung und sollte daher auch genutzt werden! Prozesse können standardisiert und automatisiert werden, das spart Zeit und Geld und sorgt zudem für mehr Transparenz. Daten und Inhalte werden zentral verwaltet und sind weltweit abrufbar.

Neujahresputz für Ihre Werbemittel

Das neue Jahr ist noch ganz frisch. Dies ist daher der richtige Zeitpunkt für die Überprüfung Ihrer Werbemittel. Haben Sie sich schon selbst die Frage gestellt, welche Werbung nichts oder nur wenig gebracht hat?

Wenn nicht, dann sollten Sie sich jetzt besser diesem sehr wichtigen Thema widmen!

Anzeigen
Im vergangenen Jahr haben Sie sehr viele Anzeigen geschaltet und es kam wenig oder kein Feedback? Anzeigen sind was fürs Image, wenn man über ein großes Werbe-Etat verfügt. Für Gründer und kleine Unternehmer ist das jedoch in erster Linie herausgeworfenes Geld. Man muss mindestens 3x schalten, damit man überhaupt wahrgenommen wird. Zudem stellt sich die Frage, ob Sie überhaupt mit Anzeigen Ihre Zielgruppe ansprechen. Gesucht wird heutzutage im Internet und überwiegend mit mobilen Endgeräten.

TIPP: Lassen Sie Ihre letzten Anzeigen durch einen Werbeberater prüfen!

Briefpapier
Das Briefpapier kommt bei jedem Unternehmer fast täglich zum Einsatz. Egal ob Angebote, Rechnungen oder Werbebriefe, da sollten Sie doch mal näher hinschauen! Stimmen die Angaben noch, sind diese korrekt geschrieben? Geschäftsbriefe müssen ganz andere Anforderungen erfüllen, als ein privater Brief an einen Freund. Gern überprüfe ich Ihre Geschäftsbriefe und bringe Sie ggf. in die richtige Form.

Flyer
Sie haben Flyer erstellt und verteilt mit wenig Resonanz? Ihr Flyer ist einfach zu überladen mit zu viel Text, schlecht lesbarem Text oder auch Text mit zu kleiner Schriftart. Noch viel schlimmer sind zu viele unterschiedliche Schriftarten. Mal große, mal kleine Bilder oder einfach zu kleine Bilder erlangen kaum Wirkung bei Ihrer möglichen Zielgruppe. Der Flyer hat einfach keine klare Struktur. Was will ich mit meinem Flyer eigentlich erreichen, wen will ich damit ansprechen, geht eindeutig damit verloren. Eine weiße Rückseite oder sogar mit Angabe der Druckerei ist auch nicht gerade seriös. Eventuell hat Ihr Flyer auch nicht das passende Format.

TIPP: Auch beim Konzept des Flyers sowie bei der Gestaltung sollte man nichts dem Zufall überlassen und sich eben professionelle Hilfe holen!

Website
Finger weg von Baukästen, das ist eher was für Privatleute oder Vereine, die gerade schlecht bei Kasse sind. Die Anforderung an eine Business Website ist hoch und als Nicht-Werbemann kann man hier sehr viel falsch machen. Auch als Gründer sollten Sie ja nicht auf diesen Gedanken reiten! Ein Metzger bäckt ja bekanntlich auch keine Hochzeitstorten. Wer eine Website hat, der braucht jeden Monat Anfragen und ein Onlineshop-Betreiber benötigt viele Bestellungen. Ohne Anfragen und Bestellungen keine Umsätze. Sie müssen bei Google auf Seite 1 stehen, in Verbindung mit einem professionellen Web-Auftritt. Nur mit dieser Kombination können Sie von potenziellen Kunden gefunden werden. Der User springt auch nicht ab bzw. kauft bei Ihnen ein.

TIPP: Konzentrieren Sie sich besser auf Ihr Geschäft und überlassen die Website dem Fachmann! Kostenlose Website-Analyse erhalten Sie hier → //future-sell.de

Gründer – Fördermittel nicht verschenken

Der Weg in die Selbstständigkeit ist kein leichter, aber ein machbarer Weg. Wer von Beginn an alles genau durchplant und richtig macht, der hat auch sehr gute Erfolgschancen. Spielt man mit dem Gedanken Unternehmer zu werden, gibt es eine Menge Möglichkeiten, sich vorab zu informieren. Informationen zur Existenzgründung gibt es reichlich und auch das Internet ist voll davon. Auch die örtlichen IHK und HWK bieten regelmäßig Existenzgründerseminare an.

Die allerbeste Option ist, man testet seine Idee bereits nebenbei. Sollten Ihre Produkte oder Dienstleistungen wie eine Bombe einschlagen und die Umsätze sich in den nächsten Monaten prächtig entwickeln, dann können Sie sicherlich auch in Zukunft damit Ihren Lebensunterhalt bestreiten.

Neue Kunden gewinnen und sich bekannter machen geht mächtig ins Geld. Viele Gründer machen schon zu Beginn den Fehler, alles selbst machen zu wollen. Das ist weder eine gute Idee noch ist dies von Erfolg gekrönt. Eine professionelle Darstellung des eigenen Unternehmens – angefangen mit einem Logo, über Visitenkarten bis hin zur Website ist ein MUSS. Dazu kommt vorher noch eine Beratung und auch Strategie und Werbeplanung. Selbstgemachte Werbemittel wirken weder seriös noch professionell und verscheuchen eher potenzielle Kunden. Auch Ihr Image ist schon für den Start im Keller.

Speziell für Gründer gibt es jede Menge Möglichkeiten der Förderung und die sollte man sich auch nicht entgehen lassen! Je nach Bundesland und Region gibt es unterschiedliche Programme. Sind Sie arbeitslos und möchten ein Unternehmen gründen, dann können Sie sich bei Ihrem örtlichen Arbeitsamt erkundigen.

Natürlich gibt es auch für bestehende Unternehmen Fördermittel und Zuschüsse. Mit meinem neuen Fördermittelcheck können Sie Ihren Anspruch prüfen lassen. Der Fördermittelcheck ist kostenlos für Sie. Gehen Sie dazu auf meine Unterseite → //www.ronaldrassmann.de/gratis-werbecheck/foerdermittelcheck-foerdermittel-kfw/

Fazit: Es lohnt sich!

Der Werbemann informiert: Warum sich professionelle Werbung lohnt

Viele kleine und mittelständische Unternehmen sind immer noch der Auffassung und Meinung, dass ihre Werbung gut ist und die Werbeziele damit erreicht werden können. Auch Firmengründer begehen den Fehler, schon zu Beginn alles selbst machen zu wollen. Ursachen für diese Beweggründe sind hauptsächlich fehlende finanzielle Mittel und Zeitdruck.

Welche grundlegenden Fehler werden überwiegend gemacht?
– kein Corporate Design (Hausfarbe, Schrift, Formen)
– kein professionelles Logo
– keine einheitliche Gestaltung der Werbemittel
– private eMailadresse (Web.de, t-online.de) auf Firmenfahrzeug und Werbemittel
– rechtliche Angaben fehlen

Es gibt natürlich noch weitere Fehler, die Unternehmen bei der Werbung machen können. rassmann.consulting bietet hier einen kostenfreien Werbecheck an. Damit können Sie Ihre Werbemittel und Werbestrategie überprüfen lassen.

Mit der fehlerbehafteten Werbung sparen Sie als Unternehmer weder Geld noch können Sie ihre Werbeziele erreichen. Eine weitere gravierende Folge ist, dass Sie ihrem Unternehmen damit schaden. Der Ruf ist geschädigt und das Image im Keller, dies wirkt sich natürlich auch negativ auf neue Kunden und den Umsatz aus. Dies wieder auf ein normales Level zu bringen, ist sehr kostspielig und mit einer Menge an PR-Arbeit verbunden. Vor allem Existenzgründer tun sich mit dieser Strategie keinen Gefallen.

Jedes Unternehmen braucht eine individuelle Marketingkommunikation und kann ebenso wenig auf professionelle Werbung vom Fachmann verzichten! Auch Unternehmen, die über kein großes Werbeetat verfügen bzw. sich eine Werbeagentur nicht leisten können, gibt es eine echte Alternative. Übertragen Sie die Werbeaufgaben an einen Werbeberater! Ein Werbeberater wie z.B. rassmann.consulting beratet seine Kunden, nimmt seine Wünsche und Werbeziele auf und entwickelt eine individuelle Werbestrategie/ ein Werbekonzept. Die Umsetzung der Tätigkeiten erfolgt durch seine Partner.

Die Vorteile liegen klar auf der Hand: Sie haben einen Ansprechpartner, erhalten Dienstleistungen in Form einer Werbeagentur und müssen nicht auf professionelle und ansprechende Werbung verzichten.

Der Nutzen für Sie als Gründer und mittelständisches Unternehmen:
– professionelle Werbung aus einer Hand
– Erreichen der Werbeziele
– positive Außenwirkung auf Kunden und Interessenten
– Wettbewerbsvorteil verschaffen
– Steigerung des Bekanntheitsgrades

Unter bestimmten Voraussetzungen kann es für Marketing/Werbung Zuschüsse und Fördermittel geben.

Sie haben Interesse? Schreiben Sie uns einfach eine Mail oder füllen Sie das Kontaktformular aus, um eine allgemeine Projektanfrage zu stellen.